Drucklexikon von A ÔÇô Z

Weinetiketten

 

Unsere Spezialit├Ąt ÔÇô Gestaltung, Druck und Finishing hochwertiger und wirkungsvoller Werbedrucke. Das Weinetikett ist die entscheidende Werbe- und Informationsfl├Ąche jeder hochwertigen Weinflasche.
Wenn Sie mehr ├╝ber uns erfahren wollen, dann kontaktieren Sie uns ÔÇô per Mail, ├╝ber unsere kostenlose Servicenummer oder indem Sie uns um R├╝ckruf┬ábitten. Sie erreichen immer Ihren pers├Ânlichen kompetenten Ansprechpartner, der Ihre Anfrage von A bis Z bearbeitet.

Wollen sie mehr ├╝ber das Thema ÔÇťWeinetikettenÔÇŁ wissen, dann lesen Sie weiter. Dieses Drucklexikon haben wir zu Ihrer Information mit allen wichtigen Informationen rund um das Thema Mediendesign, Druck, Finishing, Logistik und Lettershop gef├╝llt.

Weinetiketten f├╝r viele Anl├Ąsse ÔÇô jetzt bei rabbitprint.de

 

Der Genuss von gutem Wein erfolgt mit allen Sinnen ÔÇô so ist bereits der Blick auf das Weinetikett des Kunden der erste optische Anreiz f├╝r eine eventuelle Kaufentscheidung. Bereits mit dem Weinetikett wird die zu erwartende Qualit├Ąt optisch suggeriert und l├Âst erste Geschmacksvorstellungen beim K├Ąufer aus.

Eine ansprechende Gestaltung:
Hier gilt es die richtigen Emotionen zu transportieren und die entscheidenden Qualit├Ątsmerkmale des Produktes optimal herauszustellen. Dies geschieht beispielsweise ├╝ber die richtige Schrift- und Farbwahl, Raumaufteilung oder Bilder. Gerne unterst├╝tzen wir Sie bereits vor dem Drucken bei der Gestaltung Ihrer Weinetiketten. Unsere Mediengestalter setzen Ihre Ideen, Designs und W├╝nsche professionell um und ├╝berpr├╝fen diese gleichzeitig auf Wirtschaftlichkeit und Produzierbarkeit.

Das Weinetikett ist jedoch nicht nur optisches Werbemittel f├╝r den Anbieter, sondern auch Informationsgrundlage f├╝r den K├Ąufer eines Weines. F├╝r das Etikettieren von Weinen gelten allerdings auch gesetzlich geregelte Grundlagen. So muss jedes Weinbeh├Ąltnis unter 60 Litern etikettiert sein, wobei es verpflichtend vorgeschriebene Angaben und wahlweise zu gebrauchende Angaben gibt. Diese werden im Bezeichnungsrecht f├╝r Wein detailliert geregelt, in welchem teilweise auch formale Kriterien, wie z.B. Schriftgr├Â├če, behandelt werden. So m├╝ssen auf einem Weinetikett beispielsweise Qualit├Ątsstufe, geografische Herkunft, Abf├╝ller und Alkoholgehalt zwingend angegeben werden, w├Ąhrend Angaben wie z.B. Rebsorte, Jahrgang oder Geschmacksrichtung wahlweise erg├Ąnzt werden k├Ânnen.

Produktion von Weinetiketten:
Im Regelfall werden Weinetiketten entweder als Rollen-Haftetiketten fortlaufend auf Aufkleber-Papier oder als Nassleim-Etiketten, plano f├╝r Leim-Etikettiermaschinen produziert. Das Papier hat vorzugsweise eine Grammatur von 80g/qm und variiert von hochgl├Ązendem Bilderdruck- bis hin zu strukturiertem Naturpapier. Weinetiketten k├Ânnen mit einer Reihe von Veredelungstechniken wie metallischen Sonderfarben oder Lackierungen optisch sowie haptisch aufgewertet werden.

In unserem Hause produzieren wir haupts├Ąchlich selbstklebende Haftetiketten im Digitaldruck. Diese eignen sich besonders f├╝r Kleinauflagen bei Flaschen oder als aufklebbare Dank-Etiketten z.B. f├╝r Weine zu Hochzeiten oder Kommunion/Konfirmation. Und auch nach dem Drucken endet der Kundenservice nicht. In unserer modernen Druckweiterverarbeitung k├Ânnen Sie Handlingsarbeiten aller Art wie z.B. Klebe- und Etikettierarbeiten bequem, schnell und hochwertig ausf├╝hren lassen.