Drucklexikon von A – Z

Imageflyer

 

Unsere Spezialit√§t ‚Äď Gestaltung und Druck sch√∂ner, hochwertiger Prospekte, Flyer, Mailings und √§hnlicher Werbedrucksachen.

Wenn Sie mehr √ľber uns erfahren wollen, dann kontaktieren Sie uns ‚Äď per Mail, √ľber unsere kostenlose Servicenummer oder indem Sie uns um R√ľckruf¬†bitten. Sie erreichen immer Ihren pers√∂nlichen kompetenten Ansprechpartner, der Ihre Anfrage von A bis Z bearbeitet.

Wollen sie mehr √ľber das Thema „Imageflyer“ wissen, dann lesen Sie weiter. Dieses Drucklexikon haben wir zu Ihrer Information mit allen wichtigen Informationen rund um das Thema Mediendesign, Druck, Weiterverarbeitung, Logistik und Lettershop gef√ľllt.¬†

Imageflyer

Imageflyer, innen

Imageflyer

Imageflyer, außen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als einen Flyer bezeichnet man einen Handzettel, einen Prospekt oder auch ein Flugblatt. In den meisten Fällen besteht ein Flyer aus einem Blatt, das nicht gefalzt ist, im Format DIN A 4, DIN A 5 oder DIN lang. Aber auch gefalzte DIN A 4-Blätter werden als Flyer bezeichnet. Flyer können ein- oder beidseitig bedruckt werden.


Flyer
:
Flyer r√ľhrt vom englischen fly = fliegen her. Wie der Name schon sagt, handelt es sich dabei um ein Massendruckmittel, das verteilt oder versandt wird und zur Verbreitung von Informationen in Wirtschaft, Politik, von Vereinen oder Verb√§nden dient. Die meisten Flyer werden zum Zweck der Werbung gedruckt. Ihr Ziel ist es, Aufmerksamkeit, Interesse und W√ľnsche der Leser zu wecken und sie zum Kauf zu veranlassen (AIDA-Regel). Flyer werden gedruckt zu besonderen Anl√§ssen wie Er√∂ffnungen, Kundenaktionen, Jubil√§en und ebenso auch bei kommunalen Events.


Imageflyer
:
Ein Imageflyer dient dazu, das Erscheinungsbild einer Marke, eines Unternehmens oder einer Organisation zu verbessern oder auch zu ändern.

Unter Image versteht man den Gesamteindruck, den sich eine Gruppe von Menschen von irgendetwas macht. Das kann beispielsweise eine Person, ein Produkt, eine Partei, eine Stadt oder ein Land sein. Dieser Gesamteindruck ist subjektiv, oft von Ger√ľchten oder Medieninformationen gesteuert und kann gerade deshalb, weil er nicht objektiven Kriterien unterliegt, durch Werbung ver√§ndert werden.

Ein Imageflyer kann mit Texten und Bildern versehen werden. Er stellt eine hervorragende Möglichkeit dar, um in emotionaler Weise zu informieren. 

Als Blickfang dient bei einem Imageflyer die Titelseite, welche unbedingt ein Bild als Blickfang beinhalten sollte. Eine professionelle und kompetente Gestaltung gewährleistet, dass das Ziel, die Verbesserung des Images in den Augen des Lesers, erreicht wird.
Die Verwendung von hochwertigem Papier, eine ungew√∂hnliche Falztechnik (Altarfalz, Leporello), voll- oder teilfl√§chiger Glanz- oder Mattlack, Duftlack, die Beigabe von Mustern (√ľblich z.B. bei Cremes, Parf√ľms u.√§.) kann die Wirksamkeit eines Imageflyers noch erh√∂hen.